Kompanie

Die Klumpsack- Kompanie ist so alt wie der Bürgerschützenverein. Mit der Gründung 1907 wurde zugleich die Klumpsack-Kompanie in den Statuten erwähnt. Der Name Klumpsack bezieht sich auf das Gebiet zwischen der Detmolder Str. von Schlangen kommend bis Stadtmitte Bielefelder Straße und Trifft Straße ,Hermannstraße, Waldfriedenstraße, Paul Fürstenberg Straße.

Bei Gründung des Bürgerschützenvereins entstand die Klumpsack-Kompanie aus diesen eben genannten Bezirk heraus . Seinerzeit wurde die Regelung mit der Zugehörigkeit zu den Kompanien noch sehr streng genommen. Festgelegt war dieses in dem ersten Statut von 1907.

Dort standen Höfe die einen Klumpen bildeten. Aus dem Wort Klumpen wurde dann später der Begriff Klumpsack. Somit kommt das Wort Klumpsack aus dem Wort ansiedeln einem Klumpen bilden.

Noch heute führt die Stadt Bad Lippspringe den Geltungsbereich.